Beute Nr. 6 (VI) bezogen

Nach erfolgreichem „Teilen und Behandeln“ letzten Juli, konnte ich in einer Beute zwei Völker über den Winter bringen. Beide Völker sind sehr stark und haben noch enorm viel Futter gehabt.

Da es an meinem Standort jetzt Zeit für die Honigräume wird, musste ein Volk in Beute Nr. 6 umziehen.

Zum Glück war jetzt ein Bericht in der Biene&Natur 04/2019 wie man Völker innerhalb des gleichen Standorts umzieht. Daher habe ich alle Waben entnommen und in die neue Kiste getan. Vorher habe ich das Flugloch entsprechend mit Ästen und Zweigen verdeckt, sodass die Bienen sich morgen neu einfliegen müssen. Mal sehen ob es klappt. Ansonsten hat das in der alten Kiste verbleibende Volk ab morgen mehr Flugbienen.

von

Kommentare sind gesperrt, aber trackbacks und Pingbacks sind erlaubt.