Nicht behandeln?

Am Wochenende wurde ein interessanter Bericht über 3 Imker veröffentlicht, die ihre Völker schon länger nicht behandeln:


https://www.mellifera.de/blog/freibeuter/wo-varroatolerante-voelker-entstehen.html

Der Bericht regt vielleicht den ein oder anderen zum Nachdenken an. Bei mir hat es jedenfalls geklappt. Allerdings werde ich meine Völker wie bisher behandeln und weiter biotechnische Verfahren forcieren. Jedoch werde ich versuchen, die Punkte, die zu einer besseren Varroatolleranz führen können, in mein Konzept zu integrieren.

Thematisch dazu passend, gibt es auf ARTE eine Dokumentation:

https://www.arte.tv/de/videos/078688-001-A/der-retter-der-bienen/

von

Kommentare sind gesperrt, aber trackbacks und Pingbacks sind erlaubt.