Griechischer Joghurt mit Datteln, Walnüssen und Honig

Im Herbst wenn es im Supermarkt wieder vermehrt Datteln zu kaufen gibt und man Walnüsse gesammelt hat, bietet sich das folgende Rezept an:

  • 300g Griechischen Joghurt
  • 6-8 Walnüsse
  • 5-6 Datteln
  • 1-2 Teelöffel Honig

Die Nüsse knacken und klein Hacken. Datteln in kleine Würfel schneiden. Anschließend alle Zutaten gut vermischen. Die Griechen haben zwar meist flüssigen Honig, aber auch cremiger Rapshonig löst sich im Joghurt gut auf. Die Mengenangaben können natürlich ganz nach belieben verändert werden. Ich selbst rühre gerne noch Haferfleks unter wenn es mein Frühstück ist.

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.